Edmond de Rothschild Asset Management ernennt neuen Deputy Chief Investment Officer Corporate Debts & Equities und neuen Head of Emerging Equities

Pressemitteilung - 06.02.2017

Kris Deblander zum Deputy Chief Investment Officer Corporate Debts & Equities berufen. David Gaud zum Head of Emerging Equities ernannt.

Kris Deblander zum Deputy Chief Investment Officer Corporate Debts & Equities berufen& Equities

Kris Deblander wird als Deputy Chief Investment Officer Corporate Debts & Equities bei Edmond de Rothschild Asset Management (France) künftig dafür verantwortlich sein, das Research, die Analyse und die Wertpapierauswahl zwischen den Unternehmensanleihen- und den Aktienteams des Asset Managers zusammenzuführen. 

Deblander trat Edmond de Rothschild Asset Management (France) im November 2008 als Head of Convertible Management bei. Im Januar 2013 wurde er zum Head of Corporate Debts ernannt.

Er verfügt über einen Ingenieursabschluss an der Brüsseler Solvay Business School. Seine berufliche Karriere startete er im Jahr 1997 als Research and Product Development Officer bei Fortis IM in Brüssel, wo er im Anschluss von 1999 bis 2002 auch als Head of Structured Products tätig war. Danach arbeitete er für das Unternehmen von 2002 bis 2006 in Paris als Portfolio Manager Global Convertible Bonds und ab 2006 als stellvertretender CIO Convertible Bonds & Head of Hedge Funds.

David Gaud zum Head of Emerging Equities ernannt

David Gaud kam im Juni 2006 als Asia Portfolio Manager zu Edmond de Rothschild Asset Management (France),bevor er 2010 zum Aktienteam China in Hongkong wechselte.

Seine berufliche Karriere startete Gaud nach einem „DESS"-Abschluss (Diplôme D'études Supérieures Spécialisées) der Universität Lyon II 1996 bei der Société Générale – FIMAT Bank Group in Singapour. Dort war er als Head of Risk Management, Trader beim SIMEX (Singapore International Monetary Exchange) und Dealing-Desk Manager tätig. 1999 wechselte Gaud zu HSBC, zunächst als Vice-President von CCF Securities Asia, danach als Asian Equity & Derivatives Sales bei HSBC Securities. In der Folgezeit arbeitete Gaud in vergleichbaren Positionen für HSBC London und Deutsche Bank London, bevor er 2006 zu Edmond de Rothschild Asset Management (France) wechselte.

 

Kris Deblander und David Gaud werden an Philippe Uzan, Chief Investment Officer bei Edmond de Rothschild Asset Management (France), berichten.

Elément complémentaire