Infrastrukturkredite: das verwaltete Kundenvermögen der BRIDGE Plattform übersteigt die 1,6 mrd EUR Marke.

Pressemitteilung - 16.10.2018

In short
  • Seit 2014 hat die BRIDGE-Plattform von Edmond de Rothschild sein Anlagevermögen vervierfacht.
  • Bereits 1,4 Mrd. Euro wurden in 28 Projekte investiert.
  • Das Zeichnungsvolumen von BRIDGE IV betrug beim ersten Closing im Sommer 2018 über 250 Mio. Euro

Seit dem ersten Closing von BRIDGE I im Jahr 2014 mit einem Zeichnungsvolumen von EUR 400 Mio. hat sich das Anlagevermögen der Edmond de Rothschild Infrastructure Debt-Plattform auf heute 1,6 Mrd. Euro vervierfacht.

Zum ersten Closing von BRIDGE1 IV im Juli 2018 lag das Zeichnungsvolumen bei über 250 Mio. Euro. Der vierte Infrastructure Debt-Fonds besteht aus zwei Teilfonds: BRIDGE IV Senior Energy Transition ist ein Investment Grade Senior Secured Debt Fonds mit TEEC-Label, BRIDGE IV Higher Yield strebt höhere Renditen bei höherem Risiko an. BRIDGE IV hat bereits drei Transaktionen abgeschlossen. Zwei dieser Projekte mit einer Rendite von insgesamt 6,2 Prozent gehören zum BRIDGE IV Higher Yield Portfolio. 

BRIDGE IV wurde für institutionelle Anleger in Europa entwickelt. Genau wie BRIDGE II und BRIDGE III zeichnet sich der neue Fonds durch niedrige Solvency II-Ratios aus. Der nach Luxemburger Recht regulierte Fonds strebt ein Anlagevermögen von 500-750 Mio. Euro an. 

Das erste Closing von BRIDGE IV mit drei Investments unterstreicht unsere Fähigkeit zur Finanzierung der Realwirtschaft und stärkt unsere Position als Branchenführer“, sagt Jean-Francis Dusch, Managing Director, BRIDGE CIO bei Edmond de Rothschild Asset Management. 

Das BRIDGE Investment Team in London hat seinen schnellen Investitionsrhythmus auch in diesem Jahr fortgesetzt und insgesamt 170 Mio. Euro in sechs Projekte in den Bereichen erneuerbare Energien, Telekom, Lagerung von Rohstoffen und Fernwärmekonzessionen investiert.

Per Ende September 2018 betrug das Anlagevermögen der Infrastructure Debt-Plattform EUR 1,6 Mrd. Euro, von denen 1,4 Mrd. Euro in 28 Vermögenswerte in neun europäischen Ländern investiert waren. Die Mittel wurden im Durchschnitt 18 Monate nach Zeichnung investiert.

 

1 Benjamin de Rothschild Infrastructure Debt Generation.

 

Disclaimer
Eine Anlage in einem der BRIDGE-Fonds bringt bestimmte, mit dem Halten von Wertpapieren verbundene Risiken mit sich. Dazu gehören unter anderem Kontrahentenausfallrisiken, das Risiko einer Nichtrückzahlung bei Fälligkeit, einer aufgeschobenen oder vorfälligen Rückzahlung, Bonitäts- und Liquiditätsrisiken, Zinsänderungs-, Währungs- und Konzentrationsrisiken. Konzentrationsrisiko (Anlagen in bestimmten Wirtschaftszweigen können im Falle von Wertverlusten in den betreffenden Sektoren negative Folgen haben). Die Anlagen bestimmter Teilfonds sind möglicherweise in Werten konzentriert, die zu bestimmten Wirtschaftssektoren gehören, und unterliegen somit den Risiken, die mit einer Konzentration von Investments in den betreffenden Sektoren verbunden sind. Alternative Investmentfonds garantieren nicht den Erhalt des investierten Kapitals und sichern dieses nicht ab, sodass Anleger ihr ursprünglich investiertes Kapital möglicherweise nicht in voller Höhe zurückerhalten, auch wenn sie ihre Investmentanteile bis zum Ende des empfohlenen Anlagezeitraums behalten. Die Anlageinstrumente von BRIDGE IV sind nur für professionelle oder entsprechend qualifizierte Anleger bestimmt und unterliegen möglicherweise Beschränkungen in Bezug auf bestimmte Personen oder Länder. Deshalb empfehlen wir Interessenten, vorab im Gespräch mit ihren üblichen Beratern sicherzustellen, dass sie zur Zeichnung der vorstehend genannten Produkte und/oder zur Inanspruchnahme der vorstehend genannten Dienstleistungen berechtigt sind. Die dargestellten Fonds werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder direkt noch indirekt noch für oder im Interesse von dort wohnhaften Personen angeboten, verkauft oder ausgeliefert. Die Vermögenswerte des Fonds werden außerhalb der Vereinigten Staaten auf der Grundlage der Befreiung von der Registrierungspflicht gemäß Regulierung S („Regulation S”) des US-Wertpapiergesetzes von 1933 („Securities Act of 1933") angeboten. Ein Investment in BRIDGE kann in jedem Fall nur auf der Basis von Unterlagen und Informationen erfolgen, deren Veröffentlichung in den einschlägigen Vorschriften vorgesehen ist. Diese werden Anlegern vor einem Investment von der Edmond de Rothschild Group kostenlos zur Verfügung gestellt. Die in vorliegendem Dokument enthaltenen Zahlen, Kommentare und Analysen geben die Auffassung der Edmond de Rothschild Group zur Wirtschaft und zu den Märkten, zu ihrer Entwicklung, Regulierung und Besteuerung unter Berücksichtigung ihres Fachwissens, ihrer Konjunkturanalysen und Informationen mit Stand vom heutigen Tage wieder. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Zusage oder Garantie von Unternehmen der Edmond de Rothschild Group. Die steuerliche Behandlung hängt von der persönlichen Situation jedes einzelnen Anlegers ab und kann sich in der Zukunft ändern.
 
GLOBAL DISTRIBUTOR
EDMOND DE ROTHSCHILD ASSET MANAGEMENT (FRANCE)
47, rue du Faubourg Saint-Honoré
75401 Paris Cedex 08
Limited company with capital of EUR 11.033.769
Numéro d’agrément AMF GP 04000015
332.652.536 R.C.S. Paris
 
MANAGEMENT COMPANY
EDMOND DE ROTHSCHILD ASSET MANAGEMENT (LUXEMBOURG)         
20 Boulevard Emmanuel Servais
2535 Luxembourg
 
ASSET MANAGER BY DELEGATION
EDMOND DE ROTHSCHILD ASSET MANAGEMENT (UK) Ltd
4 Carlton Gardens
LONDON SW1Y 5A
 
 
 

Elément complémentaire